Wir sagen Dankeschön!

Wir bedanken uns herzlich bei allen Partnern und Beteiligten, die gemeinsam mit uns im Mai verschiedenste Standorte in der Stadt Solothurn mit präventiven, künstlerischen, spielerischen und kulinarischen Aktionen bespielt haben.

Dank der grossen Vielfalt der Aktionen und der Mitwirkung von 32 Partnern konnten rund 3’000 Personen erreicht werden – sei es als Teilnehmer, als Zuschauer, als Akteure oder als Passanten. Menschen unterschiedlichster Herkunft und verschiedener Generationen begegneten sich bei den überraschenden, teils ungewöhnlichen Aktionen. Der Austausch und die Diskussionen förderten aktiv Verständnis und Toleranz füreinander.

Aktionen wie Blinde Passagiere auf dem Solotörn, Glücksmomente, Multikulti Streetsoccer Turnier, Solothurn liegt im Müll?!, Mini Stadt – mis Quartier – um nur einige zu nennen – waren zwar nur von kurzer Dauer, ihre Wirkung aber ist langfristig. Bleibende Erlebnisse und neue Bekanntschaften sorgten für Inspirationen und gaben neue Denkanstösse.

Partner Platz da?!

Platz da?! wurde unterstützt von: Akademie der Bildenden Künste München, Archijeunes, Architekturforum im Touringhaus Solothurn, balladyum, Beneath The Surface BTS, Blaues Kreuz Fachstelle für Suchtprävention, Blue Cocktail Bar Solothurn, Bruno Durrer, c&h konzepte werbeagentur ag, Claudia Stephani, Collectors Velo-Hauslieferdienst, Däster-Schild Stiftung, Die Grüne Fee, DROPA Drogerie Tschumi, Gesundheitsförderung Schweiz, Guerilla Catering, IG Störenkultur Solothurn, Juan Dosa, Team Colourtelling, Jugendarbeit Unterleberberg JAUL, Jugendkommission der Stadt Solothurn, Kanton Solothurn, Amt für soziale Sicherheit Fachstelle Integration und Prävention & Gesundheitsförderung, Kinder- und Jugendabteilung Zentralbibliothek Solothurn, Oleg Kaufmann, Öufi Bier, PERSPEKTIVE Solothurn-Grenchen, Pfadi St. Urs und Stadt Solothurn, Pink Bild & Ton, Plugin2, Polizei Stadt Solothurn, Pro Juventute Kanton Solothurn, Radiologisch, Region Solothurn im Wandel, roundabout, Sabrina Christ, Schachklub Solothurn, Solothurner Literaturtage, sowas ag, Staatssekretariat für Migration SEM, Stiftung Alpenblick, Surprise Strassenfussball, TAMTAM Zentrum für Bewegung, UP Umweltplattform Solothurn, Verein adapter, Verein Aktion Platz für alle APA, Verein Quartierspielplätze Solothurn, Verein Selbsthilfe Kanton Solothurn, VXCO Eventtechnik, Werkhof Stadt Solothurn, Yves Lavoyer