Die Jugendarbeit Solothurn, Langendorf und Bellach bietet mit der Ferieninsel jeweils im Frühling und im Herbst während der Schulferien ein betreutes Angebot für Kinder und Jugendliche der 2. bis 6. Klasse aus der Region Solothurn. Die Kinder haben die Möglichkeit, sich kreativ und sportlich auszutoben, Freunde zu treffen und neue Bekanntschaften zu schliessen. Am Freitag gibt es einen gemeinsamen Abschlussabend.

Die Teilnahme ist an einzelnen Tagen, aber auch während der ganzen Woche möglich. Für die Verpflegung ist gesorgt.

Die Ferieninsel wird unterstützt von der Jugendkommission der Stadt Solothurn und der Stiftung Alpenblick.